NSCE 50 (LOWARA)

Horizontale monoblock-kreiselpumpe. Konstruktion gemäß den normen EN 733 und DIN 24255. Hocheffiziente hydraulik (MEI ≥ 0,4). Kompatibel in zivilen, industriellen und landwirtschaftlichen anwendungen.

Eigenschaften
Durchfluss: Bis zu 132m³/h (2900rpm) und 72m³/h (1450rpm)
Manometrische Höhe: bis zu 154m
Maximaler Arbeitsdruck: Bis zu 16 bar
Flüssigkeitstemperatur: -25ºC bis + 120ºC (Standard) / -25ºC bis + 140ºC (optional)
Materialien: Körperpumpe und mechanischer gusseisenzaun GJL250. A316L Edelstahl laufrad (Versionen: 32/40/50), die restlichen versionen GJL200 gegossen.
Leistung: Von 3kW bis 75kW (2900rpm) / Von 0,37kW bis 11kW (1450rpm)
Motor: IE3 1x230V - 3x230/400V - 3x400/690V
Isolierung: Klasse F
Schutzart: IP55

Hinrichtungen
NSCE: Pumpe mit langer Achse
NSCS: Pumpe mit von der Motorachse unabhängiger achse des hydraulikteils, verbunden mit starrer Kupplung
NSCF: Spindelpumpe mit standardmotor auf bank und elastischer kupplung. Kupplungsmöglichkeit mit distanzstück in der NSCC-Ausführung.

Aufbau
Maße gemäß Norm EN 733. Wirkungsgradindex gemäß den anforderungen der ErP 2015. Hydraulikhäcksler nach ISO 9906:2012 (Klasse 3B).

Zusätzliche Informationen